Osterdekoration mit Broste Copenhagen


Erst jetzt, wo unser Winterurlaub vorüber ist, komme ich so langsam in Stimmung für Ostern. Bei Broste Copenhagen habe ich diese schönen Stills gefunden: Osterdekoration wie ich sie mag. Schlicht. Pur. Einfach. Denn eigentlich, ja eigentlich bin ich kein Freund von riesigem Brimborium zu Ostern. Dass es hier wirklich schlicht zugeht, könnt ihr auch in diesem Post vom letzten Jahr sehen. Rangeklotzt wird nur beim Eierlikör. Den gibt's nämlich immer in der Osterzeit. Natürlich mit ganz viel Liebe selbstgemacht. Das passende Rezept findet ihr übrigens hier. Also nur falls euch jetzt ein plötzlicher Jieper überkommt.

Bilder via Broste Copenhagen


Wie ist es denn bei euch so mit der Osterdeko?
Macht ihr das große Gesamtpaket mit Eier ausblasen, bemalen und allem?
Oder haltet ihr es eher einfach?
xx
Jenny

Labels: ,